Bericht zur JHV

05.07.2019

Neue Struktur in der Vorstandschaft

Die Führungsriege des FC 03 Radolfzell (v.l.):  Präsident Oliver Preiser, Vorstand Sport Alexander Thumer, Vorstand Jugend Patric Schmidt, Bereichsvorstand Marketing Michele Angilletta sowie Bereichsvorstand Event Norbert Maier.
Die Führungsriege des FC 03 Radolfzell (v.l.):
Präsident Oliver Preiser, Vorstand Sport Alexander Thumer, Vorstand Jugend Patric Schmidt, Bereichsvorstand Marketing Michele Angilletta sowie Bereichsvorstand Event Norbert Maier.

In der Jahreshauptversammlung am 04.07.19 standen wichtige Neuwahlen und Abstimmungen auf der Tagesordnung. Moderator Michele Angilletta (Bereichsvorstand Marketing) und Vorstandsvorsitzender Oliver Preiser präsentierten den zahlreich erschienenen Mitgliedern zu Anfang der Versammlung die Berichte, Daten und Fakten zum Vereinsgeschehen und aus den einzelnen Abteilungen.

Um in der Zukunft innerhalb der Entscheidungsträger flexibler zu sein, wurde den MItgliedern von Angilletta ein neues Konzept zur Führung des Vereins vorgestellt. Es löst sich hier vom bisherigen Vorstandsmodell mit bisher fünf Bereichsvorständen und einem Vorsitzenden. Zukünftig wird die Struktur wie folgt aussehen (durch die Mitglieder beschlossen): Vereinspräsident, Vorstand Sport und Vorstand Jugend bilden die oberste Entscheidungsebene. Vorstand Sport und Vorstand Jugend werden ihrerseits von Teams in ihren Bereichen unterstützt, damit sich die Vereinsarbeit auf mehr Schultern verteilt. Als Kontroll- und Beratungsgremium wurde ein mehrköpfiger Aufsichtsrat installiert, der den Vorständen in Sachen Finanzen/Controlling sowie bei wichtigen Entscheidungen beratend zur Seite steht. Als weitere Neuerung gibt es innerhalb des Vereins künftig ein Stimm- und Wahlrecht ab 16 Jahren (bisher 18), was auch Jugendspielern ermöglicht, sich aktiv an Entscheidungen im Verein zu beteiligen.

Geehrt für 70 Jahre Mitgliedschaft: Wolfgang Strehle (links) und Heinz Schmitt.
Geehrt für 70 Jahre Mitgliedschaft: Wolfgang Strehle (links) und Heinz Schmitt.

Neuwahlen und Ehrungen

Oliver Preiser (bisher Vorstandsvorsitzender) wurde von der Versammlung zum neuen Präsidenten bestimmt und wird sich künftig verstärkt um die Außendarstellung des Vereins kümmern. Mit Alexander Thumer (61) wurde ein neues Gesicht in die Führungsriege des FC 03 Radolfzell berufen. Thumer, der über langjährige Erfahrung als sportlich Verantwortlicher beim FC Bad Dürrheim und beim FC 08 Villingen verfügt, stellte sich den Mitgliedern vor und erläuterte kurz, was es für die nächsten Jahre im Verein umzusetzen gilt. Der erste Schritt wurde bereits an diesem Abend getan: Da die Jugendarbeit des FC 03 Radolfzell in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, wurde der Posten des Vorstands Jugend dem Präsidentenamt und dem Vorstand Sport gleichgestellt. Die Mitglieder sprachen sich hier in offener Wahl wiederum für Patric Schmidt aus, der seit 2015 schon als Vorstand Jugend im Amt ist.

Langjährige Mitglieder wurden an diesem Abend ebenfalls geehrt, für 25, 50 und sogar für 70 (!) Jahre Vereinszugehörigkeit. Mit Heinz Schmitt und Wolfgang Strehle waren es sogar zwei Mitglieder, dieschon in ganz jungen Jahren für den FC 03 Radolfzell die Fußballschuhe schnürten und somit seit 70 Jahren als Vereinsmitglieder geführt werden.


Weitere wichtige Entscheidungen

In Sachen Clubheimneubau wurden die Mitglieder über die weiteren Schritte informiert. Das Projekt befindet sich in der Phase der konkreten Kostenberechnung, welche vom ausführenden Architekturbüro, dem Verein sowie der Stadt finanziert wird. Über diese finanzielle Beteiligung stimmten die Mitglieder ebenfalls mit großer Mehrheit zustimmend ab. Diese Berechnung dient in der nächsten Projektphase zur Entscheidungsfindung durch Stadt, Verein und Mitglieder, ob das Projekt realisiert werden kann. Eine weitere Entscheidung in Sachen Finanzen wurde von den anwesenden Stimmberechtigten auch für gut geheißen. Hier wurde eine Aufstockung der Finanzen zum weiteren Ausbau der für die Stadt und die Region wichtigen und sportlich erfolgreichen Jugendarbeit beschlossen.

neunzehn03 (FC 03 Radolfzell)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen