Die Ü35 des FC 03 Radolfzell

Die Erfolge der Ü35 des FC 03 Radolfzell in der Saison 2018/2019:

 
  • 08.07.2018: Bezirkspokalsieger gegen den FC Dettingen
  • 20.10.2018: Südbadischer Verbandspokalsieger gegen Schwarzach 3:0
  • Qualifiziert für das Baden-Württembergische Finale gegen den SV Zuffenhausen
    (Austragung im April 2019 )
  • Qualifiziert für die Deutsche Meisterschaft in Nordhorn (Niedersachsen) am 21./22.6.2019
    (40 Mannschaften, u.a. mit FC Bayern München, Hertha BSC ...)

17.09.2018: "Alte Herren" im SBFV Ü35-Pokalfinale

Nach dem Halbfinalsieg schon "eine Hand am Pokal"

Sie haben es noch nicht verlernt: Die "Alten Herren" des FC 03 Radolfzell ziehen nach einem 5:2-Sieg gegen den FSV Rheinfelden im Halbfinale des Südbadischen Pokals Ü35 ins Finale des Wettbewerbs ein. Nach einem 0:2-Rückstand drehte die Mannschaft um Bernd Wackershauser und Neno Rogosic in einer furiosen zweiten Halbzeit das Spiel. Die Tore erzielten: Bernd Wackershauser (1), Neno Rogosic (1) und Georg Zehender (3). Gegner im Finale am 20.10.2018 ist der 1. FC Germania Schwarzach (Bezirk Baden-Baden). Jetzt ist der Titel des Südbadischen Pokalsiegers Ü35 zum Greifen nahe ...

Die Ü35 des FC 03 Radolfzell

20.10.2018: Der Pokal geht an den Bodensee!

Die Ü35 des FC 03 Radolfzell ist Verbandspokalsieger!

Die beiden stärksten Teams im Altherren-Fußball kommen zweifelsfrei aus dem Fußallbezirk Baden-Baden und vom Bodensee. Im Finale des Ü35-Pokal-Wettbewerbs standen sich vor den Augen des Bezirksvorsitzenden Dieter Klein (Grauelsbaum) und gut 300 Zuschauern der FC Schwarzach und der FC 03 Radolfzell im Hohlerwaldstadion in Rheinmünster-Schwarzach gegenüber.

In einem insgesamt sehr schnellen Spiel konnten die Gäste in der 29. Minute in Führung gehen, als der Ball von der Grundlinie durch Spieler Alexander Kling per Kopf einen Abnehmer fand, der zur Führung einköpfte. Mit diesem Spielstand ging es auch zum verdienten Pausentee. Im zweiten Spielabschnitt dominierten zunächst wiederum die Gäste vom Bodensee und hätten gut und gerne eine frühere Entscheidung herbeiführen können, klare Torchancen in der 46., 47. und 50. Minute wurden nicht genutzt. Und so kommt es dann meist, wenn man die eigenen Chancen nicht nutzt. In der 57. Minute die größte Chance der heimischen Schwarzacher. Nach einem Eckball gab es ein Gewusel im Strafraum der Gäste, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. In der 63. Minute erhöhte Markus Hepfer mit einem sehenswerten Treffer zum 2:0, bevor 14 Minuten vor Ende ein Foulelfmeter zum endgültigen Knock-out führen sollte. Souverän verwandelte Neno Rogosic aus elf Metern zum 3:0 Auswärtssieg.

Der FC 03 Radolfzell hat nun voraussichtlich im April nächsten Jahres die Möglichkeit Baden-Württemberg-Sieger zu werden. Ein Spiel gegen den württembergischen Sieger steht auf dem Programm. Inoffiziell steht außerdem noch der Kampf um die Deutsche Meisterschaft aus, bei dem alle Sieger der Landesverbände vertreten sind.

SBFV-Pokalsieger: Die Ü35 des FC 03 Radolfzell
Die Pokalübergabe
 

FC Schwarzach: Hans-Jörg Meier, Andreas Dinger, Juri Wöhrle, Swen Szezurek, Wolfgang Velten, Martin Lusch, Torsten Ernst, Sandy Holl, Carsten Hertle, Wolfgang Regenold, Andreas Götz, Carsten Stoß, Bernd Hischmann, Jörg Schuh

FC 03 Radolfzell: Axel Kunz, Christian Fröhlich, Stefan Berner, Markus Hepfer, Andreas Jenczok, Nexhat Gashi, Heiko Schwarz, Georg Zehender, Ralf Binsl, Alexander Kling, Neno Rogosic, Bernd Wackershauser, Fabian Dieterle, Mentor Sylaj

Schiedsrichter: Björn Schweiger (Karlsruhe), SRA: Matthias Heffner, Ali Chahrour (beide Offenburg)
Das gute Schiedsrichtergespann hatte mit dem fairen Spiel und nur zwei gelben Karten keine Probleme.
Tore: 0:1 Kling (29.), 0:2 Hepfer (63.), 0:3 Regosic (66.-Foulelfmeter), Zuschauer: 300

Die Siegerehrung wurde vorgenommen vom den Verbandsmitarbeitern des Südbadischen Fußballverbandes Bruno Sahner (Maulburg), Klaus Fengler (Achern) und Egon Klem (Goldscheuer).
(Quelle: www.sbfv.de)

Kontakt zur Ü35

Bernd Wackershauser

Bernd Wackershauser
Tel: 0171 5314505
E-Mail

neunzehn03 (FC 03 Radolfzell)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen