Matthias Ranzenberger

Nico Hügle

Name: Matthias Ranzenberger
Geburtsdatum: 25.08.1995
Beruf: Schüler
Wohnort: Engen

Wie bist du zum Fußball gekommen?
War schon seit kleinauf vom Fußball begeistert, daher ist es mir leicht gefallen, schnell kicken zu lernen.
Seit wann bist du dabei?
Ich spiele Fußball seit meinem 5. Lebensjahr.
Wo hast du schon gespielt?
Zuerst habe ich für den Hegauer FV gespielt, dann bin ich in die Schweiz zum FC Schaffhausen gewechselt und habe dort fünf Jahre gespielt. Wer ist dein Vorbild? Warum?
Mein Vorbild ist Phillip Lahm, da er immer eine gute Leistung bringt und sich sehr professionell verhält, egal ob auf oder neben dem Platz.
Welches eindrucksvolle Fußball-Ereignis ist dir im Kopf geblieben?
Das war das WM-Halbfinale 2014 in Brasilien, als Deutschland Brasilien quasi vorgeführt hat. Das wird man so schnell nicht vergessen.
Was ist typisch für Dich? Motzerei gegenüber meiner Schwester.
Mein größter Wunsch ist …?
Im Leben viel zu erreichen und gesund und glücklich zu sein.
Was bringt dich zum Kochen?
Wenn man nicht zu hundert Prozent bei einer Sache ist.
Wo finden wir Dich in deiner Freizeit?
Vor meiner PS4 bei einer gemütlichen Runde FIFA, bei Freunden oder auch ab und zu beim Shoppen in der Stadt.
Lebensmotto?
Sich nicht von seinem Weg abbringen lassen und das machen, was man für richtig hält.
Lieblingsverein?
FC Bayern München

neunzehn03 (FC 03 Radolfzell)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen