/*]]>*/

Damen-Mannschaft

Damen Mannschaft SG Radolfzell Öhningen-Gaienhofen
Damen Mannschaft SG Radolfzell Öhningen-Gaienhofen

Spielberichte

SG Sipplingen/Bodmann - SG Radolfzell 0:9 (0:2)

In einer Niveau armen Partie gewannen die Damen der SG Radolfzell gegen Tabellen-vorletzten SG Sipplingen mit 9:0(2:0) Toren.Nachdem noch kurzfristig E.Yasar und A.Kirschner aus fielen war der Kader wieder stark dezimiert und da auch noch einige Spielerinnen vom letzten Spiel angeschlagen waren reiste man etwas skeptisch nach Ludwigshafen an. Die Skepsis war gleich verflogen als K:Haller nach schöner Hereingabe von J.Bartholme in der vierten Minute das 1:0 erzielte. Doch wer dachte es würde so weiter gehen sah sich getäuscht,die SG hatte zwar Torchancen an Torchancen doch zählbares sprang nicht heraus. Erst in der 35 min. erhöhte erneut K.Haller auf 2:0.Am Spiel änderte sich nichts so das es nur mit einer 2:0 Führung in die Pause ging.In der Halbzeitpause rüttelte Trainer M.Schwock das Team noch mal auf,doch dauerte es wieder bis zur 58 min. als den Gastgebern ein Eigentor unter lief. Als dann J.Bartholme in der 66 min .das 4:0 erzielte war der Widerstand der Gastgeber gebrochen und die SG erzielte noch weitere 5 Treffer durch O.Wenk (68;72(HE);89 min;J.Menz(73 min.) und K.Haller (78min.) zum 9:0 Endstand.
Das nächste Spiel bestreitet die SG am kommenden Samstag,Gast ist diesmal die zweite Mannschaft von der SG Zizenhausen.(18.00 h)

SG Radolfzell - SG Zizenhausen 2 10:0 (4:0)

Zu einem locker heraus gespielten Sieg kamen die Frauen der SG Radolfzell, die zweite Mannschaft der SG Zizenhausen wurde auch in der Höhe verdient mit 10:0(4:0) Toren besiegt. Mit einem gut besetzten Kader konnte man gegen Zizenhausen antreten und ging bereits in der elften Minute nach einer Einzelleistung von A.Kirschner mit 1:0 in Führung. Da die Gäste im Sturm harmlos waren, rollte Angriff auf Angriff auf das Gäste Tor und als K.Haller in der 23 min. nach setzte, stand es 2:0. Die SG kombinierte gut und als dann O.Wenk (31 min.) und J.Menz (33 min.) zwei weitere Treffer erzielten stand es bereits 4:0 zur Pause. Nach der Halbzeitpause erhöhte K.Haller schnell auf 6:0 (49+66 min.). Nach dem deutlichen Vorsprung konnte ordentlich durch gewechselt werden was aber dem Spiel keinen Abbruch tat. In der 68+69 min ein Doppelschlag von A.Kirschner und O.Wenk. In der 74 min. erhöhte J.Menz auf 9:0, ehe A.Kirschner in der 81 min. den zehnten Treffer erzielte. Ein lockerer Sieg gegen Zizenhausen, die über die gesamten 90 Minuten überfordert waren.
Am nächsten Wochenende ist die SG bei der zweiten Mannschaft von Owingen zu Gast, auch hier sollte man erfolgreich sein.

SG Owingen 2 - SG Radolfzell 4 (0:2)

Zu einem mühelosen Sieg kamen an diesem Wochenende die Fußballfrauen der SG Radolfzell, gegen das Schlusslicht Owingen 2 gewann man hoch verdient mit 4.0(2.0) Toren. Bei idealem Wetter konnte man bei der zweiten Mannschaft der SG Owingen antreten und die SG startete gut und setzte die Gastgeber gleich unter Druck. In der 11 min. ging die SG bereits in Führung als Torjägerin K.Haller erfolgreich war. Die SG hielt den Druck hoch, doch entweder war man beim Abschluss zu unkonzentriert oder man hatte teilweise Pech, so das es bis zur 34 min. dauerte als erneut K.Haller auf 2:0 erhöhte. Die SG Abwehr hatte sehr wenig zu tun, da die Gastgeber nur sporadisch vor das Tor der SG kamen, so das es zur Halbzeit nur "2:0"stand. Nach der Pause das gleiche Bild, es spielte nur eine Mannschaft nämlich die SG Radolfzell. In der 48 min. dann das 3:0 durch H.Smith die damit ihre Tor flaute beendete und alle Zweifel beseitigte. Die SG dominierte weiter doch es dauerte bis zur 73 min, bis K.Haller mit dem 4:0 den Schlusspunkt setzte.
Am kommenden Wochenende geht es zu Hause gegen den Tabellenführer FC Hilzingen und die SG würde sich über Unterstützung freuen. Anspiel ist am Samstag um 18.00 h in Radolfzell auf dem Kunstrasenplatz.

Tabelle

 
 

Trainerteam Damen und Mädchen

Petra Ohmer

Petra Ohmer
Tel: 0174 6872429
ptr-hmrwbd

Michael Schwock

Michael Schwock
fntmchlwbd

Trainingszeiten:
Bitte beim Trainerteam nachfragen.

neunzehn03 (FC 03 Radolfzell)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen